Kinderfreundliche Kurse in Los Angeles


Wer mit seiner Familie nach Los Angeles kommt, plant meistens auch Besuche von Stränden, Themenparks und populären Touristenattraktionen. Aber eine globale Metropole wie Los Angeles bietet natürlich noch viel mehr als auf den ersten Blick zu sehen ist – unter anderem lehrreiche, unterhaltsame und vergnügliche Schnupperkurse ohne Voranmeldung, mehrtägige Workshops oder Privatstunden für Kinder. Hier ist eine Übersicht über kinderfreundliche Kurse in Los Angeles.

Photo: Purple Twig

Photo: Purple Twig

Kunst

LA ist eine Stadt voller kreativer Künstler und deshalb gibt es hier auch Kunstkurse für Kinder in Hülle und Fülle. Für Kleinkinder und Kinder im Alter von 2 bis 9 Jahren ist ein Besuch des offenen Ateliers im Purple Twig Samstag vormittags von 10:00 bis 14:00 Uhr zu empfehlen. In Tarzana bietet das Meri Cherry dienstags von 15:00 bis 17:00 Uhr ein offenes Training für Kleinkinder und Kinder an. Im Getty Center gibt es eine ganze Reihe von Kunstkursen und Workshops, wie zum Beispiel ArtQuest!, Magnificent Mosaics und Art Odyssey, die das ganze Jahr über laufen. Kurse, Camps und Workshops für etwas ältere Kinder und Jugendliche finden Sie im Veranstaltungskalender des L.A. County Museum of Art (LACMA).

Photo: Twinkle Toes Dance Company, Facebook  Da

Photo: Twinkle Toes Dance Company, Facebook

Tanz

Schnupper-Tanzkurse bieten Kleinkindern, Kindern und Teenagern die perfekte Gelegenheit, sich bei gesunder Bewegung auszupowern, und in Los Angeles mangelt es nicht an Veranstaltungsorten für derartige Kurse. Das Heartbeat House hat Ballett für Kleinkinder, Tap, Pre-Capoeira und Capoeira ohne Voranmeldung im Angebot. Das Angebot von Twinkle Toes reicht von Ballett- und Steppkursen für Vorschulkinder über fortgeschrittenen zeitgenössischen Jazz bis hin zu Hip-Hop-Kursen. Die meisten Kurse sind ohne Voranmeldung möglich und finden in Highland Park oder im Zentrum von L.A. statt.

Filmproduktion

Für ältere Kinder, die gerne Filme machen oder dabei Regie führen möchten, bietet das Echo Park Film Center kostengünstige eintägige Workshops wie die „Einführung in das 16-MM-Filmemachen“ oder die „Bolex-Orientierungs-Session“ an. Wenn Sie sich rechtzeitig anmelden, können ältere Kinder an einem viertägigen "Make-a-Movie Camp" teilnehmen, und dabei sogar einen offiziellen Eintrag in der IMDB (Internet Movie Database) bei den Gray Studios bekommen.

Photo: The Klub Gymnastics, Facebook

Photo: The Klub Gymnastics, Facebook

Turnen

Für Kinder ab 4 Jahren, die Spaß am Herumtoben, Strecken und Spielen haben, bietet  The Klub Gymnastics eintägige Camps von 8:30 bis 14:30 Uhr oder von 8:30 bis 17:30 Uhr an. Bei Dan The Man’s SuperKids können Eltern ihre Kinder im Alter von 12 Monaten bis 12 Jahren für eine Vielzahl von Turnkursen in unterschiedlichen Leistungsstufen anmelden.

Meditation / Entspannung / Yoga

Kinder, die ein wenig Entspannungstraining benötigen, können von Meditations- oder Reiki-Kursen im Den Meditation in Studio City profitieren. Einzelne Yogakurse für Kinder werden auch im Shorty Kid Yoga in Beverly Hills und im Zooga Yoga in Culver City, West Hollywood und Redondo Beach angeboten.

Musik

Für die kleinsten Musikliebhaber bis 4 Jahre gibt es Eltern-Kind-Kurse bei LoveBug & Me Music in Atwater Village, in Los Feliz, in Silver Lake, im Zentrum von LA, in Sherman Oaks, in Calabasas, in West Hollywood, in Pasadena, in Santa Monica und anderswo. Für ältere Kinder und Jugendliche hat die School of Rock Standorte in ganz Los Angeles, einschließlich im Fairfax District, Venice, West LA und an anderen Orten. Dort werden 1-2-tägige Themencamps, Sommercamps und Privatstunden angeboten. Wenn Sie vorhaben, etwas länger in Los Angeles zu bleiben, sollten Sie Unterrichtsstunden am angesehenen Silverlake Conservatory of Music in Erwägung ziehen, das zweiwöchige Sommercamps sowie Privatstunden und gelegentliche Workshops anbietet.

Wissenschaft

Es ist nicht überraschend, dass im California Science Center Wissenschafts-Workshops für Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren im Rahmen der „Wissenschafts-Samstage“ des Museums angeboten werden. Ebenso finden im Natural History Museum von September bis März Wochenend-Workshops wie „Critter Club“, „Junior Scientist“ und "Nature Navigators" statt.

Skateboarden

Kinder, die alles über die Ursprünge des „Ollies“ erfahren möchten, können an Skateboard-Kursen von The Skateside teilnehmen. Hier wird Gruppenunterricht, Privatunterricht oder halbprivater Unterricht in Glendale, Santa Monica und Culver City angeboten. Skate Dogs Kurse und Unterricht finden auch in verschiedenen Parks in LA County statt.

Surfen

Für Kinder und Jugendliche, die Teil der SoCal-Surfkultur werden möchten, gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Surfstunden. Erkundigen Sie sich nach Kurse von Westin Los Angeles Airport’s  Surf Concierge oder buchen Sie Privatkurse für 4-94-Jährige bei Aqua Surf.

Schreiben

Zukünftige Schriftsteller werden feststellen, dass die Schulferien die perfekte Zeit dafür sind, um an einem Schreibworkshop teilzunehmen, wie er beispielsweise von Writopia Lab angeboten wird. Es gibt halbtägige Workshops, über fünf Tage hinweg für jeweils drei Stunden, oder ganztägige Workshops, in denen Kinder das Schreiben von Comicromanen, kreatives Schreiben, Schreiben von Aufsätzen, Verfassen historischer Belletristik oder das Schreiben von Drehbüchern erlernen können.